ein kleiner schritt



Es war einmal ein regnerischer Tag

Es ist irgendwie immernoch nicht klar, ob ich/ wir das kleine Privatkonzert in HGW spielen dürfen... Es gibt da doch ein paar Probleme, aber ich werde mich einsetzen. Das mit der Vermietung für den Trockenraum sieht irgendwie auch nicht sehr gut aus. Hier würde ich gerne das Konzert geben:



Also der Raum ist auf dem ersten Bild zu sehen; auf dem zweiten ist ebend nochmal die Umgebung und auf dem Dritten der Eingang^^. Irgendwie ist es kalt da unten, aber das kann man ändern. Wie gesagt es ist unklar, weil man sowas ja eigentlich nicht darf.

Was mach ich jetzt? Ich friere mir den Arsch ab, bin ein bisschen frustriert wegen dem Wetter und habe schon seit Tagen meine neue Lieblingsjacke an. Ein Bild folgt .
Ich bin ansonsten noch dabei einige Einstellungen für Projekte von Bands durchzuführen. Hoffentlich schaff ich das heute noch. Ansonsten sitze ich hier vor meinem Laptop, der auf einer Heizung steht, mein "Stuhl" ist eine unbequeme Fussbank und vor dem Fenster sehe ich ein Wohnheim voller beängstigender Leute.

Schöne Grüße aus der grauen, kalten und herbstlichen Hanse- und Universitätsstadt Greifswald an der Ostsee!
4.10.06 11:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
chaste - host
Gratis bloggen bei
myblog.de